Spielergebnisse des TC’80 Niederbrechen vom 5. Spieltag 2017

Spielergebnisse des TC’80 Niederbrechen vom 5. Spieltag 2017

Herren 60 – Verbandsliga – TC Bierstadt – BW Niederbrechen – 6:3

Die Herren 60 aus Brechen mussten sich leider in Bierstadt geschlagen geben und verbleiben damit im Mittelfeld. Die Punkte für Niederbrechen holten Karl Kempf und Manfred Bruer im Einzel sowie im gemeinsamen Doppel.

 

Damen – Bezirksoberliga TC Florstadt/TC Niddatal – BW Niederbrechen  1:8

Mit einem weiteren deutlichen Sieg haben die Damen des TC Niederbrechen ihre Titelambitionen untermauert. Schon nach den Einzeln, die Jaqueline Djonova, Kimberley Schmitz, Nicole Falk, Katharina Rasch Christine Egenolf und Lisa Schäfer für sich entschieden, war Niederbrechen der Sieg nicht zu nehmen. In der nächsten Begegnung kommt es dann zum Top-Spiel gegen den TC Köppern.

  

Herren 30 – Bezirksliga A – GW Idstein – BW Niederbrechen

Ergebnis lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor.

 

Herren 50 – Kreisliga A –– spielfrei

 

Herren – Kreisliga B – BW Niederbrechen TC Weilmünster III 3:3

Die Herren haben damit den ersten Punktgewinn der Saison eingefahren. Johannes Jung, Mehrak Mahmoodi sowie das Doppel Willems/Völkel holten die Punkte für Niederbrechen.

 

Junioren U14 Kreisliga A – TC Dehrn – BW Niederbrechen 3:3

Im Kellerduell trennten sich die beiden Clubs Unentschieden. Die Punkte für Niederbrechen holten Rouven Henecker und Franko Kremer sowie das Doppel Henecker/Ludwig.